Ein einfacher Happiness-Bringer – ob mit oder ohne Alkohol ein wunderbarer Genuss!

Zutaten-Liste

6 Portionen

  • Für den Biskuit
  • 5Eier
  • etwasMargarine
  • 130 gMehl
  • 80 gKokosblütenzucker
  • Für die Creme
  • 200 mlEspresso
  • 4 clMandellikör (Amaretto)
  • 70 gZucker
  • 3Eier
  • 1Vanilleschote
  • 2 TLBio-Zitronenschale
  • 250 gMascarpone
  • 3 ELKakaopulver
Schwierigkeitsgrad
mittel

1. Für den selbstgemachten Biskuit die Eier mit dem Kokosblütenzucker schaumig aufschlagen. Wenn das Ei eine feste, schaumige Konsistenz hat wird das Mehl zusammen mit dem Backpulver vorsichtig durchgesiebt und am besten mit einem Teigschaber untergehoben. Ein Backblech mit Backpapier belegen und mit Margarine einfetten. Die Masse darauf verteilen und bei 200 °C für ca. 10 Minuten bei Ober- und Unterhitze in den Ofen geben. Anschließend auskühlen lassen und die Biskuit-Platten je nach genutzter Tiramisu-Form zurecht schneiden.

2. Den Espresso mit dem Amaretto und 20 g Zucker mischen und kaltstellen. Die Eier mit dem restlichen Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät zu einer hellgelben Creme rühren.

3. Den Mascarpone mit dem Mark einer Vanilleschote und der abgeriebenen Zitronenschale verrühren. Einen kleinen Anteil der Ei-Zucker-Masse einrühren, den Rest vorsichtig unterheben.

4. Den Biskuit zurecht schneiden, sodass die einzelnen Stücke genau in die Dessergläser passen. Dann immer eine Scheibe Biskuit ins Glas legen, mit der Espressomischung beträufeln und einen Klecks von der Creme darauf verteilen. Je nach Glas kann dies einige Male wiederholt werden bei höheren Dessertgläsern. Bei eher flacheren Gläsern sollten die Biskuitstücke größer sein und höchstens 2 Schichten eingefüllt werden. Die Oberfläche der Gläser dann noch mit Kakaopulver dekorieren und das ganze 2-3 Stunden kalt stellen.

Kleiner Tipp: Es gibt schöne Schablonen für die Verzierung mit Kakao 😉

Teilen

Kommentare

0

Likes

Kategorie

Love it?

Like it!

 
 
 
 
 
 

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sag' was dazu!

 

NEUES AUS UNSERER BUNTEN WELT

Hier findest Du weitere neue Artikel - schau rein.