Vielseitigkeit beim Training zuhause

Erweitere Deine Fitness-Oase in Deinen 4 Wänden mit den unglaublich vielseitigen Therabändern! Von X-light bis X-treme ist alles möglich.

Gummibänder für’s Training

Unfassbar, was man mit so wenig Gerät alles trainieren kann!
Die aus Naturlatex gefertigten Therabänder ermöglichen durch die verschiedenen Stärkegrade eine Abstimmung der Intensität auf Dein persönliches Training – und es ist egal, ob zuhause oder unterwegs! Dank ihrer kompakten Größe passen sie in fast jede Tasche (ausgenommen sind Hosentaschen) 😉

Egal, ob Du Muskeln aufbauen, Deine Gewichtsabnahme unterstützen oder einfach Deine Beweglichkeit verbessern möchtest, das Theraband wird Dich unterstützen.

Die Funktionsweise

Man benutzt die Therabänder um den natürlichen Bewegungsablauf künstlich zu erschweren. Man setzt die Bänder so ein, dass sie sich in positiver Bewegungsrichtung dehnen. Macht man beispielsweise Liegestützen und möchte die Intensität erhöhen, legt man ein Theraband mit der Stärke seiner Wahl über den Rücken und hält es dann an den Enden jeweils mit einer Hand fest. Drückt man sich nach oben, dehnt man das Band zusätzlich zum Anheben des eigenen Körpergewichts. Mit dieser Methode kann man nahezu alle Übungen ergänzen.

Deine Kreativität ist gefragt

Viel unterwegs? Kein Problem! Wickle das Band beispielsweise um einen Stuhl oder stelle Dich drauf, um den Widerstand zu erhöhen, der beim Ziehen entsteht. Auch das Training mit einem Partner ist kein Problem. Theoretisch gibt es endlose Möglichkeiten das Band einzusetzen.

Frau mit Theraband hinter den Rücken gespannt

Ohne Gewichte – Maximaler Krafteinsatz

Durch die dynamische Kraftentwicklung, die beim Ziehen an den Therabändern entsteht, ist das Trainingsergebnis ganz von Dir abhängig. Je stärker das Band beim Training gezogen wird, umso größer wird der Widerstand des Bands.
Der Kraftaufwand beim Hanteltraining verläuft linear. Das heißt, dass an jeder Stelle des Trainings die gleiche Kraft gebraucht wird. Ganz anders bei den Therabändern. In der Ausgangsposition Eurer Übungen ist das Band wenig gedehnt und hat somit wenig Widerstand. Kommt man weiter in die Extension nimmt der Widerstand zu. Das ist maximal gelenkschonend im direkten Vergleich zu normalem Hanteltraining.

Nie wieder Schmerzen

Rückenbeschwerden und andere „Bürokrankheiten“ können durch regelmäßige Übung beseitigt und vorgebeugt werden.

Es ist dabei egal, ob du Einsteiger oder Fitnessfreak bist – für alle ist der Einstieg in das Training mit Therabändern gleich EINFACH!

Ausdauer gleich mittrainieren

Durch mehrere Wiederholungen Deiner Übungen wird Deine Ausdauer automatisch mittrainiert.

Erweitere noch heute Deine Home-Fitnessoase und trainiere Dich auf das nächste Level!

In der „Energetics“-App von InterSport findest Du alle Übungen für Dein Workout mit den Therabändern. Egal, ob unterwegs oder zuhause – Dein Trainingsplan ist immer mit dabei!

In der Energetics-App findest Du noch weitere Trainingsmethoden für Deine Workouts zuhause.

Wenn Du Dir unsicher bist, welches Band das Richtige für Dich ist – wir helfen Dir gerne weiter! Komm’ vorbei – wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Gruß, Jenny

Teilen

Kommentare

0

Likes

Kategorie

Love it?

Like it!

 
 
 
 
 
 

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sag' was dazu!

 

NEUES AUS UNSERER BUNTEN WELT

Hier findest Du weitere neue Artikel - schau rein.