Lecker und rein vegetarisch!

Zutaten-Liste


  • 150 gBabyspinat
  • 500 mlVollmilch
  • 4Eier
  • 120 gMehl
  • 1 MspZucker
  • etwasSalz
  • etwasPfeffer
  • 2frische Maiskolben
  • 2 ELRapsöl
  • 1Zucchini
  • 120 gFeldsalat
  • 130 gBurrata
  •  Sonnenblumenkerne
  • 1/2Granatapfel
  • frischerBasilikum
  • oderTopping nach Wahl
Schwierigkeitsgrad
leicht

1. Für die Crêpes den Babyspinat unter fließendem Wasser waschen, anschließend trocken schleudern und mit der Milch in einen Mixer geben. Den Babyspinat sehr fein in der Milch pürieren, nach und nach die Eier, das Mehl, den Zucker sowie Salz und Pfeffer hineingeben und zu einem feinen Teig verrühren.

2. Die Maiskolben putzen und in kochendem Wasser blanchieren. Den Mais mit Rapsöl einpinseln und auf dem Grill oder in der Grillpfanne für 6-8 Minuten rösten. Die Zucchini längs in dünne Scheiben schneiden, ebenfalls mit Rapsöl einpinseln und auf dem Grill oder in der Grillpfanne für 6 Minuten rösten.

3. Den Feldsalat putzen, waschen und trocknen.

4. Eine Crêpepfanne mit etwas Rapsöl einpinseln, eine Kelle Crêpeteig hineingeben und von beiden Seiten für 3-6 Minuten goldgrün backen. Den Burrata in dünne Streifen rupfen und auf den Crêpe geben, anschließend mit Zucchini, Mais, Feldsalat, Sonnenblumenkernen, Granatapfel, Basilikum sowie Salz und Pfeffer toppen.

Teilen

Kommentare

0

Likes

Kategorie

Love it?

Like it!

 
 
 
 
 
 

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sag' was dazu!

 

NEUES AUS UNSERER BUNTEN WELT

Hier findest Du weitere neue Artikel - schau rein.