Spargel mit Schinken, Kartoffeln und Sauce hollandaise gehört zu den beliebtesten Gerichten im Frühjahr.

Zutaten-Liste

4 Portionen

  • 600 gFrühkartoffeln
  • 600 gSpargel
  • 1 StielPetersilie
  • 100 ggeriebener Gouda
  • 1 PrieseSalz, Pfeffer
  • 50 gWeizenmehl Typ 405
  • 600 mlMilch
  • 50 gButter
Schwierigkeitsgrad
leicht

1. Für den Auflauf die Kartoffeln in ausreichend Wasser ca. 15 Minuten kochen, auskühlen lassen, pellen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Den Spargel ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden und für 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Die Petersilie währenddessen fein hacken. Die Kartoffeln, die Petersilie und den Spargel anschließend in einer Rührschüssel gut miteinander vermischen und in eine große (oder 4 kleine) Auflaufform(en) geben.

3. Den Ofen auf 165° Umluft (oder 185° Ober-und Unterhitze) vorheizen. Die Butter bei geringer Hitze in einem Topf schmelzen. Das Mehl hineingeben und kurz mit anschwitzen. Die kalte Milch mit dem Schneebesen einrühren und unter ständigen Rühren aufkochen bis eine cremige Béchamelsoße entstanden ist.

4. Die Auflaufform mit der Béchamelsoße gleichmäßig ausfüllen und den geriebenen Käse darüber streuen. Für 20 Minuten goldbraun backen und mit etwas Petersilie garnieren.

Teilen

Kommentare

0

Likes

Kategorie

Love it?

Like it!

 
 
 
 
 
 

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sag' was dazu!

 

NEUES AUS UNSERER BUNTEN WELT

Hier findest Du weitere neue Artikel - schau rein.