Spaghetti Frutti di Mare

Die perfekte Kombination aus Meeresfrüchten und Pasta.

Zutaten-Liste

2 Portionen

  • 1 PackungFrutti di Mare
  • 2Knoblauchzehen
  • 1Zwiebel
  • 2 ELOlivenöl
  • 150 mlWeißwein
  • etwasSalz
  • etwasschwarzer Pfeffer
  • 1 ELgehackte Petersilie
  • 300 gSpaghetti
Schwierigkeitsgrad
leicht

1. Frutti di mare auftauen lassen.

2. Knoblauch und Zwiebel schälen und beides fein hacken.

3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch- und Zwiebelwürfel darin hell anschwitzen. Aufgetaute Meeresfrüchte zufügen, kurz mitschwitzen und den Weißwein angießen und erhitzen.

4. Parallel dazu die Spaghetti in sprudelnd kochendem Salzwasser al dente kochen, abseihen und abtropfen lassen.

5. Die Nudeln mit den Meeresfrüchten in der Pfanne vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Petersilie einstreuen.

Teilen

Kommentare

0

Likes

Kategorie

Love it?

Like it!

 
 
 
 
 
 

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sag' was dazu!

 

NEUES AUS UNSERER BUNTEN WELT

Hier findest Du weitere neue Artikel - schau rein.