Luftig locker leichter Genuss in Waffelformat.

Zutaten-Liste

4 Portionen

  • WAFFELN 
  • 100 gweiche Butter
  • 100 gZucker
  • Mark aus 1Vanilleschote
  • Abrieb von 1/2Zitrone
  • 3Eier
  • 150 gSkyr
  • 130 gDinkelmehl (Typ 630)
  • 100 gWeizenmehl (Typ 550)
  • 1 PrieseSalz
  • 1 TLBackpulver
  • 100 mlButtermilch
  • TOPPING 
  • 2Nektarinen
  • 150 gHimbeeren
  • 50 gMandelblätter
  • 2 StängelMinze
  • odernach Belieben
Schwierigkeitsgrad
leicht

1. Butter und Zucker unter Zuhilfenahme eines Handrührgerätes cremig schlagen.

2. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark auskratzen. Zitrone heiß abwaschen, zur Hälfte abreiben. Vanillemark und Zitronenabrieb unter die Buttercreme heben. Eier nach und nach unterschlagen. Skyr unterheben.

3. Dinkel- und Weizenmehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben. Mehlmischung und Salz unter die flüssigen Zutaten rühren. Buttermilch zuletzt hinzugeben und unterrühren.

4. Waffeleisen vorheizen, einfetten und den Waffelteig portionsweise goldbraun ausbacken. Auf mittlerer Schiene im Backofen bei 60 Grad Umluft warmhalten.

5. Für die Toppings die Nektarine waschen, entsteinen und in dünne Spalten schneiden. Himbeeren vorsichtig waschen, abtropfen lassen. Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Minze waschen, trocknen.

6. Skyr-Waffeln mit Nektarinenspalten, Himbeeren, Mandelblättchen und frischer Minze garnieren und servieren.

Teilen

Kommentare

0

Likes

Kategorie

Love it?

Like it!

 
 
 
 
 
 

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sag' was dazu!

 

NEUES AUS UNSERER BUNTEN WELT

Hier findest Du weitere neue Artikel - schau rein.