O’zapft is!

Das Spektakel kommt zu dir nach Hause

Bald beginnen in München die Feierlichkeiten zum größten Volksfest der Welt! Pünktlich Mitte September strömen Massen an begeisterten Besuchern in die Großstadt zu den alljährlichen „Wiesn“.

München ist euch zu weit weg, aber ihr möchtet trotzdem das volle Oktoberfest-Programm?
Dann feiert doch einfach zu Hause! Egal, ob mit Freunden, der Familie, den Nachbarn oder den Arbeitskollegen – so wird eure Party der absolute Hit!

#1 Einladungen

Der Kreativität sind bei Einladungen niemals Grenzen gesetzt, denn: Je auffälliger und außergewöhnlicher, desto besser. Von einer normalen Postkarte im „zünftigen“ Stil bis hin zu Postkarten, die an Brezeln gebunden sind, ist alles erlaubt.

Oder wie wäre es mit einer Botschaft, geschrieben mit Zuckerguss auf Lebkuchen in Herzform?
Das Grundrezept für selbst gemachten Lebkuchen findet ihr weiter unten.

#2 Tracht

Selbstverständlich sollten alle eure Gäste, sofern sie es möchten, und ihr selbst auch in Tracht erscheinen.
Die Tracht ist für Frauen ein Dirndl mit Charivari und für die Männer Lederhose & Co..
Die Accessoires sind frei wählbar – nur die Frauen haben ein besonderes Detail zu beachten! Nämlich die Schleife – links bedeutet ledig und rechts vergeben. Also Ladies, wer die Schleife falsch trägt, darf sich nicht über ungewollte Kommentare beschweren 😀

#3 Dekoration

Die Farben des bayerischen Himmels sind blau und weiß – so sollte auch dekoriert werden.
Biertischgarnituren als Sitz- und Essgelegenheiten runden das grobe Dekor ab.
Ihr könnt zusätzlich Maßkrüge auf den Tischen verteilen, um das Besteck darin zu deponieren oder nutzt sie als Blumenvasen.
Papiertischdecken schützen die Tische vor Flecken und erleichtern das Abwischen um ein Vielfaches.
Speisekarten in rustikalem Stil runden die Deko schließlich ab.

#4 Essen

Apropos Speisekarte – das Essen darf auf keinem Fest fehlen!
Wie wäre es denn mit etwas Ausgefallenerem – beispielsweise Bayerische Tapas?

Bayerische Tapas

Oder ihr bleibt bei den altbewährten Klassikern:
– Weißwürste mit süßem Senf
– Obazda und Brezeln
– Schweinshaxe mit Kartoffeln und Sauerkraut
– Leberkäs mit Kartoffelsalat
– Brotzeit mit Wurst, Käse, Schnittlauch und Radieschen

Süße Speisen zum Nachtisch dürfen nicht fehlen – wie wäre es mit selbst gemachten gebrannten Mandeln (wie auf dem Jahrmarkt) oder selbst gemachten Lebkuchenherzen?

Grundrezept Lebkuchen

Fassanstich Oktoberfest Bier

#5 Bier

Was darf auf keinem Oktoberfest fehlen? Das Bier natürlich!
Klassisch wird auf dem Oktoberfest ausschließlich bayerisches Bier ausgeschenkt. Ihr bekommt das feinste bayerische Bier für eure Feier natürlich in unserem Getränkemarkt. Wie wäre es zum Beispiel mit feinem Paulaner Weißbier?

#6 Events

Damit den Gästen bei euch zu Hause nicht langweilig wird, könnt ihr kleine Events und Spiele planen.
Schnell aufgebaute Spiele sind zum Beispiel Dosenwerfen oder ein Nagelstamm.
Euer „Fassanstich“ sollte groß zelebriert werden! Mit Musik aus eurer Playlist und einer kleinen Ansprache gebührt dem Gastgeber der erste Schluck vom Bier.

Teilen

Kommentare

0

Likes

Kategorie

Love it?

Like it!

 
 
 
 
 
 

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sag' was dazu!

 

NEUES AUS UNSERER BUNTEN WELT

Hier findest Du weitere neue Artikel - schau rein.