Herbst Fashion

Schick gekleidet – auch im Herbst.

Das Jahr 2019 steht modeschöpferisch gesehen ganz nah an den 80er Jahren. Groß- und Kleinkariertes, wilde Animal-Prints und eine Menge Wolle – viele Dinge kommen eben nie wirklich „aus der Mode“.

Ganz im Sinne von „big, bigger, Karomuster“ setzt s.Oliver in diesem Jahr alles auf die großen, flächigen Quadratmuster. Knallig und bunt darf natürlich nicht fehlen. Auch Patchwork-Elemente hat s.Oliver in seine neusten Modekreationen einfließen lassen. Die verwendeten Farben passen auch genau zum Herbst: gelb, rot und marine. Mit dieser Kombination seid ihr bestens gekleidet in dieser nass-kalten Jahreszeit.

Wie schon erwähnt, gibt es viele Trends, die einfach nie so wirklich zu verschwinden scheinen… So geht es auch mit den wilden Animal-Prints, denen sich Street One in diesem Jahr angenommen hat. Mit dem extraweichen und superkuschligen Fleece-ähnlichen Stoff könnte es schon fast an ein tierisches Fell erinnern… Miau…

In dieser Saison stehen Karo, Wolloptiken und das Spiel mit Texturen im Fokus der BRAX Menswear-Kollektion, kombiniert mit modischen Farbakzenten wie ein kräftiger Blauton, leuchtendes Rot sowie ein herbstliches Safrangelb und grafische Kleinmuster auf Pullovern und Hemden. Als Saisonhighlight stechen die wertigen Wollartikel im Strick- und Hosenbereich unter dem Thema „Woolish Wonder“ besonders hervor.
Angesagte Baumwollhosen im Wool-Look liegen voll im Trend. Ob als Karomuster, mit Jaquard-Struktur oder in Wool-Melangeoptik. Der Look wird lässig und smart-casual.

Teilen

Kommentare

0

Likes

Kategorie

Love it?

Like it!

 
 
 
 
 
 

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sag' was dazu!

 

NEUES AUS UNSERER BUNTEN WELT

Hier findest Du weitere neue Artikel - schau rein.