GemüseHackfleischauflauf

Unser Gemüse-Hackfleisch-Auflauf mit Blätterteig, buntem Gemüse und würzigem Hack!

Zutaten-Liste

4 Portionen

  • Dazu 
  • 300 gWalnusbaguette
  • Dressing 
  • 2 ELWeinessig
  • 1 TLRapsöl, kalt gepresst
  • 1 ELApfeldicksaft
  • Salat 
  • 200 gBlattsalat
  • 100 gRadieschen
  • 1/2Zwiebel
  • 1 ELZitronenmelisse
  • 1 ELSchnittlauch
  • Auflauf 
  • 130 gBlätterteig
  • 1Knoblauchzehe
  • 1Zwiebel
  • 400 gBrokkoli
  • 250 gChampignons
  • 2Karotten
  • 200 gHackfeisch, gemischt
  • 1 ELTomatenmark
  • 1 ELRapsöl, kalt gepresst
  • 1 ELLiebstöckel
  • 1Ei
  • 1 ELgeriebener Käse
  • 50 gGrünkerngries
  • 1 PrieseMuskatnuss
  • etwasSalz
  • etwasPfeffer
  • 1Eigelb
Schwierigkeitsgrad
mittel

1. Für den Auflauf
Blätterteig auftauen. Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen.

2. Für den Auflauf
Knoblauch und Zwiebel fein schneiden. Brokkoli in kleine Röschen und den Stiel in kleine Würfel schneiden.

3. Für den Auflauf
Champignons von Erdresten befreien, nicht waschen, in mundgerechte Stücke schneiden. Karotten in Scheiben schneiden.

4. Für den Auflauf
Hackfleisch zusammen mit Zwiebeln, Knoblauch und Tomatenmark ca. 5 Minuten in Öl krümelig braten. Das Gemüse und den gehackten Liebstöckel dazugeben und weitere 5 Minuten dünsten.

5. Für den Auflauf
Währenddessen den Blätterteig in der Größe der Auflaufform ausrollen. Die Eier, Käse und den Grünkerngrieß zum Gemüse geben und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse in die Auflaufform schichten. Blätterteig darüber legen und am Rand festdrücken. Mit Eigelb bestreichen. Während der Backzeit (15 Minuten) den Salat zubereiten.

6. Für den Auflauf
Lust auf leckere Gerichte mit Hackfleisch? Entdecken Sie unser Rezept für schwedische Köttbullar und unsere deftige Hackfleischpfanne. Auch überbacken ist Hackfleisch super lecker. Entdecken Sie zahlreiche Aufläufe mit Fleisch!

7. Für den Salat
Den Salat wasschen, zupfen und auf Tellern verteilen.

8. Für den Salat
Radieschen in Scheiben und Zwiebel in Ringe schneiden und auf dem Salat verteilen. Zitronenmelisse hacken und zusammen in Röllchen geschnittenen Schnittlauch ebenfalls auf dem Salat verteilen.

9. Für den Salat
Dressingzutaten verrühren und verteilen, dazu das Baguette genießen.

Teilen

Kommentare

0

Likes

Kategorie

Love it?

Like it!

 
 
 
 
 
 

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sag' was dazu!

 

NEUES AUS UNSERER BUNTEN WELT

Hier findest Du weitere neue Artikel - schau rein.