BrokkoliCremeSuppe

Gemüsecremesuppen sind leckere Sattmacher, die sich wunderbar variieren lassen.

Zutaten-Liste

4 Portionen

  • 800 gBrokkoli
  • 2Schalotten
  • 1 kleineKnoblauchzehe
  • 2vorgegarte Kartoffeln
  • 1 ELkalt gepresstes Rapsöl
  • 1 ELglatte Petersilie
  • 1 TLThymian
  • 200 mlGemüsebrühe
  • 1,25 ltr.Geflügelfond
  • 1 ELSchmand
  • etwasweißer Pfeffer
  • etwasSalz
  • 1 TLrote Pfefferbeere
  • 60 gFeta
  • 8 ScheibenVollkorntoast
Schwierigkeitsgrad
leicht

1. Brokkoli in mundgerechte Stücke schneiden, Stiel schälen und würfeln bzw. tiefgekühlte Brokkoliröschen auf einen Teller geben.

2. Geschälte Schalotten und Knoblauch sowie die Kartoffeln grob würfeln. Schalotten und Knoblauch in Öl glasig dünsten.

3. Brokkoli und Kartoffeln kurze Zeit mitgaren. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und gehackte Kräuter zufügen, kurze Zeit einkochen lassen und anschließend den Fond zugeben. 10 bis 15 Minuten garen.

4. Alles pürieren, mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit etwas Schmand cremig verfeinern.

5. Die Pfefferbeeren zerstoßen und mit dem gewürfelten Feta vermischen, auf der Suppe anrichten.

Teilen

Kommentare

0

Likes

Kategorie

Love it?

Like it!

 
 
 
 
 
 

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sag' was dazu!

 

NEUES AUS UNSERER BUNTEN WELT

Hier findest Du weitere neue Artikel - schau rein.