Ein leckeres Reisgericht mit Gemüse

Zutaten-Liste

2 Portionen

  • 300 gNaturreis
  • 400 gHähnchenbrustfilet
  • 1 große StaudeStaudensellerie
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 1 kirschgroßes StückIngwer
  • 1Knoblauchzehe
  • 1 ELSojaöl
  • 300 gShiitake-Pilz
  • 3Paprika
  • 150 gSojasprossen
  • 3 ElSojasauce
  • etwasPfeffer
  • etwasSalz
  • 1 TasseKokosmilch
  • 1 HandvollBasilikum
  • 2 ELSesam
Schwierigkeitsgrad
mittel

1. Reis nach Packungsanleitung garen.

2. Hähnchenbrust, Staudensellerie und Frühlingszwiebeln in Streifen, Ingwer sehr fein schneiden, Knoblauch durch die Presse drücken.

3. Die genannten Zutaten in Öl 5 Minuten unter Rühren anbraten.

4. Pilze in mundgerechte Stücke und Paprika in Streifen schneiden, Sojasprossen heiß abbrausen. Die genannten Zutaten in die Pfanne geben und weitere 5-10 Minuten anbraten. Mit den übrigen Zutaten bis auf den Sesam abschmecken. Sesam ohne Fett in einer Pfanne rösten und zur Asiapfanne geben.

5. Reis in eine mit kaltem Wasser ausgespülte Tasse drücken und auf jeden Teller eine Tasse Reis stürzen. Dazu das Gemüse mit Hähnchenstreifen servieren.

Teilen

Kommentare

0

Likes

Kategorie

Love it?

Like it!

 
 
 
 
 
 

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sag' was dazu!

 

NEUES AUS UNSERER BUNTEN WELT

Hier findest Du weitere neue Artikel - schau rein.